Herzlich Willkommen

Willkommen auf meiner Seite! Dies ist ein kleiner Blog zum Erfahrungsaustausch beim Kampf gegen das Übergewicht. Hier findet ihr Tipps, Rezepte, Anregungen und Kommunikationsmöglichkeiten.

Hallo ihr Lieben,

Mein Name ist Kilopurzel. Ich bin eine Informatikerin aus Schongau und habe bis vor kurzem in Leipzig studiert. Ich versuche aktuell mein Gewicht drastisch, aber gesund zu reduzieren. Dieser Blog soll mir dabei helfen und mich motivieren. Außerdem soll er euch an meinen Erfahrungen teilhaben lassen um auch anderen eine Stütze zu bieten. Besonders lokal habe ich deswegen eine Abnehmgruppe gegründet.

Wenn ihr mehr über mich wissen wollt, besucht einfach die Rubrik: Über mich. Dort findet ihr auch den aktuellen  Gewichtsverlauf. Ich habe bereits über 20kg abgenommen...

Diese Collage hat meine Cousine als Motivation für mich gemacht. Man sieht doch gut den Unterschied zu vorher...

Ansonsten findet ihr die aktuellsten Beiträge von mir und allen Gastbloggern auf dieser Seite.

Ihr habt Fragen, Tipps oder wollt einfach ein paar nette Grüße da lassen? Dann nutzt doch einfach das Gästebuch oder kommentiert entsprechende Beiträge. Auch über Mails freue ich mich immer!

Momentan befinden sich noch nicht alle Seiteninhalte auf der neuen Domain. Wenn ihr also etwas nicht gefunden habt, schaut doch einfach mal hier!

Jetzt wünsch ich euch viel Spaß beim Stöbern und Nachmachen!

Liebe Grüße,

Eure Kilopurzel

Und hier kommen nun die neuesten Beiträge:

Merken

Zeit für Paleo

Seht hier, wie ich mich auf dieses Projekt vorbereitet habe!

Zurück aus der Pause

Nächste Woche starte ich neu durch und das wird auch Zeit! Die Waage ist förmlich in die Höhe geschossen wärend der letzten Woche...

SiS Tag 5 und 6

Wieder meine Ernährung, ein guter und ein schlechter Tag nach einem hefitgen Schock...

SiS Tag 2-4

Nach einem langen Wochenende hier nun die Resultate von Freitag bis Sonntag

SiS Tag 1

Hier die Übersicht zu Tag 1 meines Projektes

Ein paar wirre Gedanken aus meinem Kopf

Was für eine Woche! Ein stetiges auf und ab der Gedanken, aber am Ende sind 800g runter. Deshalb mal so ein paar wirre Gedanken aus meinem Kopf, die ich einfach niederschreiben musste!

Artikelaktionen

Euch gefällt mein Blog? Dann teilt ihn mit euren Freunden:

Sandra Rum