Fertigprodukte - ein absolutes Nogo?

Oft diskutiert, mindestens genauso oft verteufelt, aber wirklich so schlecht? Meine Meinung zu Fertigprodukten!

Hallo ihr Lieben,

jeder kennt sie, sogut wie jeder isst sie, doch keiner will es wirklich zugeben... die Fertigprodukte haben keinen wirklich guten Ruf.

Doch sind sie wirklich ein absolutes Nogo?

Wenn ihr mich fragt, muss ich ganz klar NEIN sagen. Warum? Weil Fertigprodukt nicht gleich Fertigprodukt ist. Natürlich gibt es viele negative Fertigprodukte, die dank Zucker und künstlichen Zusatzstoffen sehr ungesund sind. Allerdings bin ich auch der Meinung, dass viele durch aus ihren Nutzen haben. Dazu zähle ich z.B. fertige Salate, weil wenn ich unterwegs bin und nichts essbares dabei habe, greife ich hier gern mal in die Kühltheke.

Auch gibt es Produkte, die aufgrund des Herstellungsaufwands bei mir häufig anzutreffen sind. Nehmen wir nur mal das liebe Brühepulver. Wer macht sich denn die Mühe und setzt für jede Suppe eine Brühe an? Ich nicht... Das würde sich bei mir, als 1-Personen-Haushalt, auch nicht wirklich lohnen und auch aus Zeitgründen verzichte ich oft, nicht immer, darauf.

Ansonsten gibt es auch Sachen, die ich selber gar nicht so hinbekomme, wie die fertigen Artikel. Dazu zählt z.B. Rotkohl und Sauerkraut aus dem Glas oder auch bestimmte Dressings, die ich gerne mal esse. Auch hier greife ich gern auf die fertigen Varianten zurück.

Auf andere Fertigprodukte hingegen verzichte ich komplett. Pizza mache ich grundsätzlich selber und kaufe höchstens den Teig fertig. Auch solche Sachen wie diverse Teigmischungen würde ich nie fertig kaufen. Da ist mir dann lieber, ich weiß, was drin ist.

Im Großen und Ganzem würde ich also sagen, dass Fertigprodukte durchaus ihre Berechtigung haben. In vielen Fällen kann man auch nur sehr schwer darauf verzichten. Allerdings sollte man es auch nicht übertreiben und immer auf diese zurückgreifen. Oftmals hat man ja auch die Möglichkeit und kann fertige Produkte noch etwas pimpen mit frischem Gemüse...

Ich hab also kein schlechtes Gewissen, wenn ich mal ein Fertigprodukt kaufe und ihr solltet das auch nicht haben.

Liebe Grüße,

eure Kilopurzel

abgelegt unter: ,
Kommentieren

Sie können einen Kommentar abgeben, indem Sie das untenstehende Formular ausfüllen. Nur Text. Kommentare werden moderiert.

Euch gefällt mein Blog? Dann teilt ihn mit euren Freunden:

Sandra Rum