Gastbeitrag: Silvester für Wohlfühlfrauen

Wie ihr wisst, war ich schon länger auf der Suche nach Gastbeiträgen zum Thema Mode. Nun habe ich Kontakt mit einer sehr netten Bloggerin, Cäcilia, aufgenommen, die in einer längeren Zusammenarbeit mehrere kleine Gastbeiträge zu dem Thema veröffentlichen wird. Ich freue mich sehr auf die Kooperation und präsentiere euch nun ihren ersten Artikel.

Autor: Cäcilia Voigt

Blog: http://wohlfuehlfrauen.blogspot.de

E-Mail: wohlfuehlfrauen@gmx.de


Gastbeitrag: Silvester für Wohlfühlfrauen

Ich möchte mich erst einmal vorstellen: Ich bin Cäcilia und habe den kleinen Blog Wohlfühlfrauen. Dort schreibe ich über Ernährung, Sport, Probleme, Sorgen und Outfits von Kurvigen Frauen, wie ich es eine bin. Ich schreibe über das Leben rund um Rundungen.

Heute stelle ich euch mein diesjähriges Silvesteroutfit vor. Das Kleid ist von Asos Curve. Asos ist eine meiner Liebslingsanlaufstellen wenn es um besondere Kleidung und Mode gibt. Asos Curve geht bei Größe 44/46 los und hat auch eigene, speziell abgestimmte Schnitte für große Größen, also viele Kleider, in denen man sich wohlfühlen kann.

Dazu habe ich einen schwarzen Blazer kombiniert, der das Outfit ein bisschen schicker macht. Um einen Eye-Catcher auf dem hellen Kleid zu haben, trage ich hier eine auffällige Elefanten-Kette. Braune Holz-Ohrringe sind auf die Kette, auf die braune Strumpfhose und auf braune Boots abgestimmt. Die Boots habe ich gerade ganz neu gekauft – im Sale von Street. Das rundet das Outfit ein bisschen lässig ab.

Gastbeitrag: Silvester für Wohlfühlfrauen

In diesem Jahr ist es nicht gerade Glitzer-Glitzer, aber ich hab mich wohl drin gefühlt. Es versteck nicht gerade meine Rundungen – warum auch? Und es ist warm und schick zu gleich. Das ist für mich an Silvester immer die größte Herausforderung.

Ich wünsche euch allen ein fantastisches neues Jahr!

abgelegt unter: ,

Euch gefällt mein Blog? Dann teilt ihn mit euren Freunden:

Sandra Rum