Eine Woche für den Stoffwechsel

In den letzten Wochen sind mir zwei Begriffe immer wieder entgegen gesprungen: Stoffwechsel und Superfoods. Doch was verbirgt sich dahinter?

Hallo ihr Lieben,

habt ihr euch schonmal Gedanken über euren Stoffwechsel gemacht? Nein, dann geht es euch so wie mir. Dabei spielt der Stoffwechsel ein wichtige Rolle beim Abnehmen.

Doch zunächst einmal will ich klären,was der Stoffwechsel ist. Der Stoffwechsel ist die Umwandlung von Stoffen in Lebewesen. Was ihr zu euch nehmt wird umgewandelt und die Reste wieder ausgeschieden.

Beim Abnehmen geht es nun darum den Stoffwechsel anzukurbeln, damit überflüssige Reserven verbraucht werden. Dies geht über die Ernährung und über Sport.

Hier die wichtigsten Hinweise für einen aktiven Stoffwechsel:

  1. Zuckersüße Getränke sollten vermieden werden. Statt dessen greift zu Wasser und ungesüßtem Tee.
  2. Vollkornprodukte regen den Stoffwechsel an.
  3. Rotes Fleisch verlangsamt den Stoffwechsel, fetter Fisch, Geflügel und Eier unterstützen ihn.
  4. Mandeln sind super für den Stoffwechsel.
  5. Bestimmte Fette wie Leinöl, Kokosöl und Olivenöl regen den Stoffwechsel an.
  6. Viel Bewegung ist wichtig!
  7. Eine gute Kombi zum Salat sind Dressings aus Essig und Öl.
  8. Rohes Obst und Gemüse hilft ebenfalls.

Damit sind wir auch gleich bei meinem zweiten Thema, den Superfoods. Superfoods sind Lebensmittel, die sich durch ihre Inhaltsstoffe besonders auszeichnen. Viele sind gerade für den Stoffwechsel gut.

Superfoods haben aber auch einen entscheidenden Nachteil, die bekanntesten und wirksamsten sind sehr teuer. Allerdings gibt es auch viele einheimische Alternativen. Nehmen wir mal die Chia-Samen. Diese kann man auch durch Leinsamen ersetzen. Der Unterschied ist minimal, auch wenn die teure Variante als gesünder gilt.

Ein paar weitere Beispiele:

  • Rohe Kakaobohne
  • Moringa
  • Kombucha
  • Quinoa
  • Camu-Camu

Viele Weitere hier:

  • http://www.shape.de/bildergalerie/b-26784-5/die-20-besten-superfoods.html
  • http://rawsuperfood.de/die-top-super-foods/index.html

Ich bleib lieber bei bezahlbaren Varianten und habe mich für folgende Lebensmittel entschieden, die mir diese Woche helfen sollen:

Um Superfoods zu testen und meinen Stoffwechsel anzukurbeln habe ich ganz besondere Lebensmittel besorgt

Auf dem Bild seht ihr:

  • Chili
  • Kokosmilch
  • Wirsing
  • Cashewkerne
  • Mandeln
  • Rettich
  • Vollkornbrot - einzeln verpackt mit verschiedenen Sorten
  • Grüner Tee mit Zitrone
  • Ingwer
  • Avocado
  • Leinsamen

Und das schöne ist, ich habe für diesen Einkauf nicht mehr ausgegeben als sonst auch - trotz der vielen Superfoods.

In diesem Sinne wünsche ich euch allen noch einen schönen Abend!

Beste Grüße,

eure Kilopurzel

Quellen:

http://www.stoffwechselanregentipps.com/stoffwechsel-anregen-mit-lebensmitteln/

http://www.projekt-gesund-leben.de/2014/01/chia-samen-und-leinsamen-im-vergleich/

abgelegt unter: ,
Kommentieren

Sie können einen Kommentar abgeben, indem Sie das untenstehende Formular ausfüllen. Nur Text. Kommentare werden moderiert.

Euch gefällt mein Blog? Dann teilt ihn mit euren Freunden:

Sandra Rum