Einkaufen mit Stolz - das kann jeder!

Diese Woche habe ich einen Beitrag von FrauLustig gepostet, der lautet "Einkaufen mit Stolz". Wie einfach ein gesunder Einkauf sein kann möchte ich hier nochmal zeigen.

Hallo ihr Lieben,

Auf seinen Einkauf stolz sein und sich nicht für das schämen was im Korb gelandet ist, das ist einfacher als man denkt. Ich mach euch mal vor, wie ich das mache.

Als erstes geht es in die Obst/Gemüse-Abteilung. Dort wird der Einkaufskorb erstmal gut bestückt. In der Regel 3-4 Gemüssorten und eine Obstsorte (da ich zwei Mal die Woche einkaufe heißt das pro Woche 8 Gemüsesorten und 2 Obstsorten). Die Menge varriert je nach Gemüse/Obst zwischen 500g und 1kg.

Anschließend geht es weiter in die Milchprodukte Abteilung. Was ich immer hole ist ein Becher Magerquark und einen Naturjoghurt. Dazu meist noch einen Käse, natürlich light oder von sich aus fettarme Varianten, oder eine Pappe Milch. Gerade bei Quark und Naturjoghurt darf es aber gern auch mehr sein, nur für mich reicht das.

Was fehlt noch? Fleisch und Fisch... Hier hole ich mal mehr mal weniger und froste gern ein. Wichtig ist mir, immer fettarmes Fleisch und möglichst unbehandelten Fisch zu kaufen. In der Regel gilt bei mir jetzt wieder 2mal Fleisch und einmal Fisch die Woche.

Wurst kaufe ich nur ganz selten, wenn ich mal was spezielles vorhabe.

Fehlen noch die Leckereien. Ein Mal pro Woche gibt es eine kleine Nascherei - einen Schokoriegel oder Gummibärchen von der Kasse oder einen fertigen Joghurt. Außerdem hole ich im Schnitt pro Woche eine Backzutat, also Nüsse, Mehl, Backmischungen für Brot, Rosinen, Aromen, Haferflocken... Da man das in einer Woche nicht verbraucht passt das ganz gut.

Und dann gibt es noch die Ausnahmen, z.B. einmal im Monat Brot, Gewürze, ... alles in kleinen Mengen über den Monat verteilt.

Das ergibt dann einen Einkaufskorb der zu 50-70% mit Obst und Gemüse gefüllt ist und sich auch sonst nicht verstecken muss!

Beste Grüße,

eure Kilopurzel

abgelegt unter: ,
Kommentieren

Sie können einen Kommentar abgeben, indem Sie das untenstehende Formular ausfüllen. Nur Text. Kommentare werden moderiert.

Euch gefällt mein Blog? Dann teilt ihn mit euren Freunden:

Sandra Rum