Auswertung Volumetrics

Ein Monat ist vorrüber und es hat wieder viel Freude gemacht.

Hallo ihr Lieben,

was für ein Monat. Ich hab abgenommen und wieder zugenommen, obwohl ich mich an alles gehalten habe. Das einzig gute, die Umfänge sind wieder geschrumpft, also wird es wohl andere Ursachen haben.

Volumetrics war für mich kein Problem. Das geht mir leicht von der Hand, ist es doch das Konzept, was ich im ersten Jahr verfolgt habe. Es war schön mal wieder auf so wenig achten zu müssen. Das lies Spielraum für andere Dinge. Ich hab mich wieder von Lightgetränken verabschiedet. Ich hab mal wieder Einkäufe komplett durchgeplant und ich hab mal meine Nahrung bezüglich meinen eigenen Grundregeln kontrolliert.

Shred habe ich fast komplett durchgezogen. An manchen Tagen musste ich verkürzen, denn das Wetter war einfach zu warm. Aber ich war an solchen Tagen nicht faul und habe die Kalorien anders verbrannt. 

Um das mit noch mehr Schwung zu gestalten habe ich mir einen wasserdichten MP3-Player zugelegt. Der ist sehr praktisch, weil er um den Hals getragen wird und somit die Kabelei entfällt. Auch für andere Sportarten äußerst nützlich. Wen es interessiert, es ist dieses Modell: klick (Variante 8GB und blau)

Dazu gab es noch neue Hanteln mit 1kg Masse (bisher habe ich nur 0,5kg-Hanteln benutzt). Schauen wir mal, wann die zu leicht werden, dann gibt es die nächsten.

Für Juli habe ich ja schon geschrieben, was ansteht. Es geht an die 30g-Fett-Methode. Der Plan für eine Woche ist schon geschrieben. Also ran an die Umsetzung!

Beste Grüße,

Eure Kilopurzel

abgelegt unter:
Kommentieren

Sie können einen Kommentar abgeben, indem Sie das untenstehende Formular ausfüllen. Nur Text. Kommentare werden moderiert.

Euch gefällt mein Blog? Dann teilt ihn mit euren Freunden:

Sandra Rum