Kochen mit der Abnehmgruppe: Gurkencosucous und gefülltes Hähnchen

Ein leichtes Rezept für warme Sommertage

Hallo ihr Lieben,

heute gibt es wieder mal ein Rezept von mir: Gurken-Couscous und gefüllte Hähnchenbrust.

Gurkencouscous mit gefülltemn Hähnchen 

Zutaten für 2 Portionen: 

  • 2 Hähnchenbrüste mit je ca. 200g
  • 100g Couscous
  • 2 EL Tomatenmark
  • 1 Salatgurke c. 300g
  • 1 Mozzarella light
  • 1 Paprika ca. 250g
  • italienische Kräuter, Salz, Pfeffer
  • 1 EL Himbeeressig
  • Salz
  • Brühe
  • 2 Zahnstocher

 

Zubereitung:

  1. Das Tomatenmark, mit den Kräutern sowie Salz und Pfeffer würzen.
  2. In die Hähnchenbrust eine Tasche schneiden.
  3. Die Tasche mit einem EL der Tomatenmarkfüllung befüllen und mit einem Zahnstocher verschließen. Das Hühnchen im Ofen garen.
  4. Das Gemüse in Würfel schneiden.
  5. Die Brühe aufkochen.
  6. Den Couscous nach und nach mit Brühe übergießen, bis er weich ist.
  7. Das Gemüse mit dem Couscous vermengen und mit Gewürzen sowie Essig abschmecken.

 

Nährwerte pro Person:

  • 580kcal
  • 50g KH
  • 70g Eiweiß
  • 12g Fett

 

abgelegt unter: , , , ,
Kommentieren

Sie können einen Kommentar abgeben, indem Sie das untenstehende Formular ausfüllen. Nur Text. Kommentare werden moderiert.

Euch gefällt mein Blog? Dann teilt ihn mit euren Freunden:

Sandra Rum